Diese Seite drucken

Impressum

@usgezeichnet, dass Sie unseren Service nutzen:
Herzlich willkommen.



Gemeinde Ostercappeln
Gildebrede 1
49179 Ostercappeln
Tel. 05473/ 9202-0
Fax 05473/9202-88
E-Mail info@ostercappeln.de
Die Gemeinde Ostercappeln ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Rainer Ellermann.


Urheber- und Schutzrechte


Inhalt und Gestaltung dieser Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen Zustimmung durch die Gemeinde Ostercappeln. Das Setzen von Links auf die Seiten von www.ostercappeln.de ist zulässig. Auf die Nutzung der Internetseiten und deren Services sowie auf diese Nutzungsbestimmungen findet deutsches Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen Anwendung.

Haftungsausschluss


Die in unserem Internetangebot enthaltenen Angaben und Informationen wurden von der Gemeinde Ostercappeln sorgfältig recherchiert und geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann die Gemeinde Ostercappeln jedoch keine Haftung, Garantie oder Gewähr übernehmen.

Dies gilt insbesondere für Internetseiten auf die diese Webseite direkt oder indirekt verweist sowie für fremde Inhalte im Rahmen unserer Kooperation mit Partner. Verbindliche Aussagen können nur auf konkrete Anfragen hin abgegeben werden. Die Gemeinde Ostercappeln behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Datenschutzerklärung


Für uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig. Deshalb werden Ihre persönlichen Daten nur gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Vorschriften erhoben und verwendet. Wir garantieren Ihnen die zweckgebundene Verwendung aller eingehenden Daten.

Barrierefreier Zugang


Diese Angebot ist ansatzweise barrierefrei. Ausgenommen davon sind Seiten und Anwendungen Dritter, die als sogenannter Frame Bestandteil von www.ostercappeln.de werden.

Zugangseröffnung gemäß § 3a Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)


Für das Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 1 Niedersächsisches Verwaltungsverfahrensgesetz (NVwVfG) in Verbindung mit § 3a Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG). Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet. Gemäß § 126a Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) gilt entsprechendes im Privatrecht. Die Gemeinde Ostercappeln hat die elektronische Kommunikation für Verwaltungsverfahren eröffnet, entsprechend unseren Grundsätzen zur elektronischen Kommunikation.




Als virtuelle Poststelle wird das Produkt "Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach" (EGVP) www.egvp.de verwendet. Damit besteht die Möglichkeit zur rechtsverbindlichen und vertraulichen (verschlüsselten) elektronischen Kommunikation mit der Verwaltung. Es bietet die Möglichkeit, die Gemeinde Ostercappeln sowie alle weiteren teilnehmenden Gerichte und Behörden zu erreichen.

Hinweis: Die eMail-Adresse des Impressums oder sonstige eMail-Adressen in diesem Internetauftritt sind nicht als Zugang zur Übermittlung elektronischer Dokumente geöffnet, sofern dieses nicht im Einzelfall anderes und besonders gekennzeichnet ist.