Suchen

Sitemap

Impressum

Mittwoch, 17.09.2014

Stichwortsuche


Schulmensa Gemeinde Ostercappeln

Schulmensa Gemeinde Ostercappeln
Mittagsverpflegung an allen Schulen in der Gemeinde Ostercappeln
Schulmensa Gemeinde Ostercappeln

Sonder(Zusatz)-Eheschließungstermine 2014

Sonder(Zusatz)-Eheschließungstermine 2014
Sie möchten heiraten? Sonder(Zusatz)termine für Eheschließungen.

Museum Schnippenburg

Museum Schnippenburg
Geöffnet:
So von 14:00-18:00 Uhr (März.-Dez)

Veranstaltungen vorschlagen

Veranstaltungen vorschlagen
Bitte Daten in die Pflichtfelder eingeben. Terminhinweise basieren auf den Angaben der Veranstalter. Angaben ohne Gewähr.

Geschenkgutschein Gemeinde Ostercappeln

Geschenkgutschein Gemeinde Ostercappeln
Machen Sie mit!

Wohn- und Gewerbegebiete

weiter
In attraktiven Lagen
weiter

Webcam Ostercappeln

Webcam Ostercappeln
Aktuelle Sicht über Ostercappeln

Virtuelles Fundbüro

Fundinfo online
Virtuelles Fundbüro
Fundinfo online

Beispiel Schulen

Beispiel Schulen
Als Träger unserer Bildungseinrichtungen leisten wir einen entscheidenden Beitrag zum Wohl unserer Kinder!

Unterstützen informieren vermitteln vernetzen

Unterstützen informieren vermitteln vernetzen
Sie suchen ehrenamtliche Verstärkung?
Wir versuchen zu helfen!
kontaktstelle@ostercappeln.de
05473/9202-11

Gemeindeverwaltung Ostercappeln, Tourist-Info

Gemeindeverwaltung Ostercappeln, Tourist-Info
Rathaus, Gildebrede 1: T. 05473 9202-0/-23; Mo-Fr 8:30-12, Do 14-18, 1. Sa 10-12; Bürgerbüro Venne, Hauptstr. 27: T. 05476 273 /902086
Di 9:30-11:30, Do 14:30-17:30, TI Do 8-13, TI Alte Mädchenschule, Kirchplatz 9, Di-Do 14-17

PfeilAktuell:

Flashticker

Aktuelle Berichte

Anlegen CSA
Die Chemikalienschutzanzüge können nur mit Hilfe angezogen werden. Sich mich ihnen zu bewegen, kostet viel Kraft und Schweiß.
Lupe

05.08.2014
Gemeindefeuerwehr Ostercappeln gut auf Gefahrgutunfälle vorbereitet

Neu entwickeltes Konzept bei Übung umgesetzt
Die Gemeindefeuerwehr Ostercappeln stellt sich einer besonderen Aufgabe:
schnelle und wirksame Reaktion bei Gefahrgutunfällen. Das Gebiet der Gemeinde wird von zwei Bundesstraßen, dem Mittellandkanal und einer Bahnlinie durchzogen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Stand 2010) waren 8 Prozent aller beförderten Güter Gefahrgüter. 
mehr